Mai 2020

Das Bauvorhaben Neue Keltersiedlung der SWSG in Stuttgart-Zuffenhausen kommt voran. Die Baugrube für den ersten Bauabschnitt ist ausgehoben, die Gründungsplomben wurden gesetzt, die Rohbauarbeiten beginnen. Bei der Neuen Keltersiedlung handelt es sich um den Rückbau eines Altbestandes aus den 1930er Jahren. Aufwändig waren die Baugrunderkundung und die umfangreichen Untersuchungen aufgrund einer Teerölaltlast im zweiten Bauabschnitt. 

 

Die Leistungen von KuP sind im Wesentlichen die Rückbauplanung, die Baugrund- und Altlastenerkundung, sowie die geotechnische Bauüberwachung. 

 

 

Bild des Benutzers rot
  • Ansprechpartner: Peter Rothschink

  • Hauptarbeitsgebiet:
    Altlasten/Rückbau
  • Arbeitsgebiet:
    Bodenschutz/Geotechnik