(Verantwortliche Personen für die Abfallannahme und Durchführung von Kontrolluntersuchungen)
 
Juni 2017
 
Der beim Landkreistag Baden-Württemberg gebildete "Beirat für Fortbildung" hat beschlossen, neben der Deponiepersonal- Fortbildung eine ergänzende Veranstaltung für Probenahme, Probevorbereitung und Untersuchungen von Abfällen und Deponieersatzbaustoffen anzubieten. Die Durchführung der Fortbildung erfolgt vormittags als Informationsveranstaltung und nachmittags insbesondere als Erfahrungsaustausch mit Berichten aus den Betrieben.
 
Geschäftsführung, Organisation und Moderation erfolgt im Auftrag des Landkreistags Baden-Württemberg durch Herrn Prof. Horst J. Puscher.
 
Die organisatorische Vorbereitung der Veranstaltung ist in ständiger Anpassung. Teilnahme und Mitarbeit sind immer gefragt. Wir würden uns freuen wenn Sie dazu beitragen möchten.
 
Die Lehrgangsgebühr von 295,00 € je Teilnehmer (einschl. 19 % Mehrwertsteuer) bitten wir nach Zugang einer separaten Rechnung zu überweisen.
 
Die Tagungsunterlagen werden am Veranstaltungstag übergeben.
 
Über die Teilnahme an dem Lehrgang wird eine Teilnahmebescheinigung mit Sachkundenachweis ausgestellt.
Juni 2017
Bild des Benutzers pr