Infrastruktur

Im Rahmen der Daseinsvorsorge bildet die technische Infrastruktur in unseren Städten und Gemeinden die Voraussetzung für unsere moderne Volkswirtschaft. Insbesondere die Verkehrsinfrastruktur einschließlich der erforderlichen Ver- und Entsorgungsleitungen stellt sowohl im öffentlichen Raum als auch in privatrechtlich organisierten Bereichen den technischen Unterbau für unsere wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten. Die Klinger und Partner GmbH plant für die Erschließung von neuen Wohn-, Gewerbe- und Industriegebieten die technische Verkehrsinfrastruktur, die erforderliche Ver- und Entsorgung und die dazugehörigen technischen Bauwerke. Wir unterstützen den Bauherrn bei Konzeption, Planung, Ausbau und Erhaltung von neuen und bestehenden Anlagen.

Infrastruktur, Wasser/Abwasser

Wasser als unsere Lebensgrundlage wird von den Menschen seit jeher genutzt, als Trinkwasser oder als Prozesswasser in Haushalt und Industrie. Durch die Nutzung von Wasser entsteht verschmutztes Abwasser, welches heute mit modernen Verfahren aufbereitet und wieder dem Nutzungskreislauf zugeführt wird. Wasser dient als Transportmedium und macht als natürliches und erfrischendes Element die Erholungsräume unsere Städte lebenswert. Die Grundwasserreserven stellen wertvolle Ressourcen für die Zukunft dar.

Klinger und Partner plant Trinkwasser- und Abwassernetze, technische Abwasserbehandlungsanlagen einschließlich komplexer Bauwerke und modernster technischer Ausrüstung. Wir erstellen Betriebskonzepte und beraten bei der Erhaltung bestehender Netze und Anlagen. Wasser als Lebensraum zu erhalten unterstützen wir durch die Wiederherstellung der Durchgängigkeit naturnaher Gewässer. Unsere Hydrogeologen beobachten die Qualität des Grundwassers, stellen Verunreinigungen fest und entwickeln Konzepte zur Sanierung.